Partnerschafts-Tests


Kontakt
Viele Paare wenden sich in großer Sorge an das Aufwind-Institut und fragen sich, ob eine Trennung der letzte Ausweg sei. Letztendlich steht das Paar vor einer sehr folgenschweren Entscheidung. Die quälende Ungewissheit über die möglichen Ursachen der Krise treibt beide um. „Ist der andere das Problem? Bleibe ich aus den richtigen oder den falschen Gründen?“ Die wichtige Frage lautet stets: „Haben wir überhaupt noch eine Chance? Kann uns eine Paartherapie helfen?“ Um diese und ähnliche Fragen schon ein wenig im Vorfeld zu sondieren, habe ich eine Reihe von Tests zusammen getragen, die Ihnen helfen werden, eine gute Entscheidung zu treffen.

Vielleicht fragen Sie sich, ob Sie ein Bindungstrauma haben, das in Ihre Partnerschaft hineinwirkt. Wenn Sie viel streiten, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie eine Beziehungswunde aus der Kindheit in Ihre Partnerschaft hinein tragen. Das ist für die Beziehung eine große Belastung. Wenn Sie Ihre Partnerschaft entlasten wollen, ist es wichtig, zu verstehen, was in der Kindheit zu emotionalen Verletzungen führte. Die Inhalte der Fragen sind so aufgebaut, dass Sie daraus entnehmen können, wie eine emotional ausgeglichene Person reagieren würde. Daran können Sie auch einschätzen, wie Sie als Kind behandelt wurden.

Oder Sie fragen sich: Wie emotional, empathisch und beziehungsfähig sind Sie? Angenommen, es gäbe ein zuverlässiges System, mit dem jeder unterscheiden kann, ob eine Beziehung ein falscher Kompromiss oder eine Chance zu echtem Wachstum ist. Welchen Einfluss hätte ein solches System auf die verschiedenen Lebensbereiche? Der nachfolgende Test wird Ihnen nicht nur Gewissheit über Ihre eigene seelische Gesundheit verschaffen. Er hilft Ihnen auch, Personen einzuschätzen, mit denen Sie Ihr Leben teilen, denen Sie Ihr Herz schenken oder die Zweifel bei Ihnen hervorrufen. Sie können feststellen, wie feinfühlig, beziehungsfähig und verhandlungsbereit Sie oder Ihr/e Liebste/r sind.

MehrZu den Partnerschafts-Tests